X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Filetti di Sgombro all`Olio di Oliva

Makrelen-Filets in Olivenöl

Produzent:
Cetarii – Cetara - Kampanien
Zutaten:
Makrelen, Olivenöl 
Herstellung:
In den Sommermonaten werden die Makrelen entlang der ionischen Küste gefischt und sofort verarbeitet. Die Filets werden in Dampf gegart, um den charakteristischen Geschmack der Makrelen beizubehalten. Anschließend werden diese, mit Hingebung und Liebe zur Natur von Hand gesäubert und verarbeitet. Maschinen kommen nur zum Dosieren der richtigen Menge an Öl und Salz, zum luftdichten Verschließen der Gläser, zum Sterilisieren und Etikettieren zum Einsatz. Demnach unterscheidet sich dieses Herstellungsverfahren sehr von jenem der Industrie, die alles maschinell verarbeitet. Außerdem wird beim industriellen Verfahren der Thunfisch nach dem Kochen ein weiteres Mal tiefgefroren, um das maschinelle Schneiden des Fisches zu ermöglichen.
Besonderheiten:
Zur Herstellung werden keine chemischen Zusätze oder künstliche Konservierungsmittel verwendet.
Lagerung:
Das Produkt ist bis zu einem Jahr lang lagerfähig. Einmal geöffnet sollte man das Glas im Kühlschrank aufbewahren. Die Makrelen-Filets sollten immer mit Öl bedeckt sein.
Verwendung:
Die Filetti di Sgombro all'Olio di Oliva lassen sich hervorragend mit Blattsalaten kombinieren. Aber auch mit etwas Sellerie schmecken sie vorzüglich. 
Ursprung:
Die Herstellungsmethode findet ihre Ursprünge in der kleinen Ortschaft Cetara an der Amalfi-Küste, wo die Menschen bis heute vor allem vom traditionellen Fischfang leben.
weitere Produkte aus dieser Kategorie
  • Colatura di Alici
  • Filetti di Alici all
  • Filetti di Sgombro all`Olio di Oliva
  • Filetti di Tonno Rosso all
  • Filetti di Tonno Bianco all
Filetti di Tonno Bianco all'Olio di Oliva