X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Ecorì Agricola

Reis | Risotti

Ecorì Agricola

In der Po-Ebene, wo der Fluss Po die Alpen und die Monferrato Hügel hinter sich lässt, und die Natur noch durch und durch intakt ist, wird seit Jahrhunderten auf mehr als 115.000 Hektar Reis kultiviert, was ungefähr ein Drittel der Europäischen Reisproduktion ausmacht. In Vercelli haben sich zehn Familien zur Genossenschaft Ecorì zusammengeschlossen: Paolo Renditore, Piergiuseppe und Claudio Roncarolo, Giovanni Saviolo, Giacomo und Benedetto Coppo, Giovanni Greppi, Maria Greppi, Giovanni Barone, Celestino Decaroli, Roberto Pisano, Paolo und Umberto Mainardi blicken alle stolz auf eine familiär gewachsene Tradition in der Kultivierung von Reis zurück. Allesamt sind absolute Reis- und Qualitätsbesessene, glauben an das, was sie tun und wollen der industriellen Masse mit höchster Reis-Qualität die Stirn bieten. 

Produkte: