X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Borgoluce

Polenta | Walnüsse

BorgoluceVon hier bis hier und von da bis da, also soweit das Auge reicht, so beschreibt uns Lodovico Giustiniani die Größe seiner Ländereien, die sich auf unglaublichen 1.300 Hektar erstrecken. Wir befinden uns aber nicht in irgendeiner „wertlosen“ Steppe, sondern in einem der wichtigsten Wirtschaftsstandorte Italiens, im Veneto. Hier in Susegana liegt eine verborgene Welt mit einer Fülle von Farben, Düften und seltenen Pflanzenarten. Die Verbundenheit mit der Natur ist spürbar, der schonende Umgang mit der Ressource Boden und Umwelt ist der Familie Collalto, die bereits seit dem 12. Jahrhundert auf diesem Anwesen lebt, bis heute ein wichtiges Anliegen. Denn obwohl in den Adern der Gräfinnen Giuliana und Ninni (Töchter von Prinz Manfred von Collalto und seiner Frau Trinidad Castillo) echtes blaues Blut fließt, frönen sie keineswegs jenem High-Society-Leben, das sie sich als echte Adelsfamilie sicherlich leisten könnten, sondern sind in Wirklichkeit Bauern, nur eben etwas größer. Die Begeisterung und die Passion für ein ökologisches Gleichgewicht ist auf diesem wunderschönen Landgut ein ständiger Begleiter. Eine solche Demut und Respekt vor der Natur hätten wir in diesem Adelshaus nicht erwartet. Für uns war dies der ausschlaggebende Grund, ihre Erzeugnisse bei italia&amore aufzunehmen, denn diesmal können wir nicht behaupten, einer Familie damit das Überleben zu sichern. Da wir inmitten des edelsten Prosecco-Anbaugebietes sind, ist ein weiteres Steckenpferd der Familie natürlich die Erzeugung von Wein und des exklusivsten aller Proseccos, dem DOCG.

Produkte: