X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Barbero Cioccolato

Schokolade | Dragées | Pralinen

Barbero Cioccolato

Kleiner Zeitsprung. Wir schreiben das Jahr 1996. Simona und Giancarlo Torta, damals Inhaber einer Trattoria in Turin, holen sich in der Pasticceria Barbero in Cherasco ihre wöchentliche Ration Schokolade ab. Scherzend fragen sie bei den damaligen Inhabern nach, ob das Lokal, das es bereits seit 1881 gibt, und der Geburtsort der „Baci di Cherasco“ ist, zu verkaufen ist. Ein Scherz mit Folgen, denn siehe da, die Geschwister Barbero hatten keine Nachkommen und sahen in Simona und Giancarlo würdige Nachfolger. Der Grund dafür war, dass sie jemanden ohne Erfahrung als Maître Chocolatier gesucht haben, damit ihre berühmten Baci di Cherasco weiterhin nach demselben Rezept von 1881 hergestellt werden, um die Tradition des Originals zu wahren. Und nur ein Jahr später war es soweit: In dieses geheime Wissen 130 Jahre alter Schokoladentradition eingeweiht, voller Euphorie und neu entdeckter Leidenschaft kreierten sie bis heute 20 verschiedene Schokoladevariationen.

Produkte: